Michael Prümer

Michael Prümer wurde 1954 in Darfeld, Kreis Coesfeld, geboren 

Nach dem Abitur und einem BWL-Studium absolvierte er eine Bankausbildung bei der Deutsche Bank AG in Detmold und wurde kurz nach der Übernahme in das Angestelltenverhältnis 1980 stellvertretender Filialleiter der Filiale Lage. 

Parallel dazu absolvierte er die Bankakademie und schloß sie 1983 als Bankfachwirt ab. 

Nach einer vertiefenden Kreditausbildung in Bielefeld übernahm er 1985 die Leitung der Kredit- und Firmenkundenabteilung in Bad Oeynhausen und 1991 die Leitung der Firmenkundenabteilung für den Kreis Minden-Lübbecke. 1994 wechselte er in das Privatkundengeschäft zunächst der Filiale Detmold und wurde 1995 Direktor der Filiale Bad Oeynhausen. Im Vordergrund seiner beruflichen Tätigkeit für die Deutsche Bank stand das Kreditgeschäft mit mittelständischen Kunden. 

In der bankinternen Weiterbildung lag ein besonderer Schwerpunkt in der Ausbildung zum Seminarreferenten. In dieser Funktion hat er viele Jahre Mitarbeiter der Bank im Kreditgeschäft geschult und war als interner Multiplikator für Produkteinführungen, u. a. einer EDV-gestützten Planung für mittelständische Betriebe, tätig. 

2001 verließ Michael Prümer nach 24 Jahren die Deutsche Bank und machte sich als Berater für mittelständische Unternehmen selbständig. Mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Bankenkommunikation unterstützt er die Unternehmen, sich gegenüber den Banken darzustellen und berät sie in Bank- und besonders Sicherheitenfragen. 

Der Gabler-Verlag veröffentlichte 2003 von ihm den "Rating-Leitfaden für die Praxis". In 2005 folgte im gleichen Verlag das Buch "Cash Flow Management". 

Seit 2005 ist Michael Prümer als Partner für die THOMAS UPPENBRINK & COLLEGEN GmbH tätig.

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Finanzierungskonzeption
  • Sanierungskonzeption 
  • Unternehmenssanierung 

 

Kontakt:

Vorhaller Straße 21
58089 Hagen

Tel. 0 23 31/18 25 30
Fax 0 23 31/18 25 32

E-Mail: info@uppenbrink.de