Carsten Lang

Carsten Lang wurde 1965 in Hamm (Westf.) geboren. 

Nach dem Abitur am Märkischen Gymnasium in Hamm und anschließendem Grundwehrdienst absolvierte er ein Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster. 

Danach war er zunächst als Trainer für Arbeitsmethodik und Kommunikation und als Dozent für Betriebsverfassungsrecht bei einem gewerkschaftlich organisierten Bildungsträger tätig. Es folgten verschiedene Tätigkeiten in leitender Position im Immobilienmanagenment. 

Zur Vertiefung begann Carsten Lang 1999 ein betriebswirtschaftlich-juristisches Ergänzungsstudium an der Fachhochschule Kassel, mit den Schwerpunkten Finanzdienstleistungen, Bankrecht und Immobilienrecht, welches er mit seiner Diplomarbeit "Das Widerrufsrecht bei Immobiliardarlehensverträgen- Systematik und Auswirkungen europarechtlich veranlassten Verbraucherschutzes" als Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) abschloss. 

Im Anschluss belegte Carsten Lang den Studiengang Immobilienökonomie bei der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft an der staatlichen Dualen Hochschule Baden-Würtemberg. Dieser ist von der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS), einem der bedeutendsten auf der ganzen Welt agierenden Verbände von Immobilienfachleuten, mit Hauptsitz in London , akkreditiert. Das Studium schloss er mit dem von der Hochschule verliehenen Diplom als Dipl.-Immobilienökonom (ADI) erfolgreich ab. Schwerpunkte des Studiums waren unter anderem die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken mittels nationaler und internationaler Bewertungsverfahren, sowie die Wirtschaftlichkeits- und Risikoanalyse von Immobilien und Portfolien. 

Seit 2000 ist Carsten Lang geschäftsführender Gesellschafter der Gesellschaft für Immobiliendienstleistungen mbH, welche die gesamte Palette der immobilienwirtschaftlichen Dienstleistungen erbringt und sich mit der ganzheitlichen Beratung sowohl privater Kapitalanleger und Eigennutzer als auch von Unternehmen befasst. 

Weiterhin ist er beratend tätig für die Steuerberatersozietät Schade und Lang in Drensteinfurt. 

In 2004/2005 absolvierte Carsten Lang eine weitere Fortbildung zum Zwangsverwalter und den Lehrgang "Fachanwalt für Insolvenzrecht". 

Seit Mitte 2008 ist Carsten Lang als Partner bei der THOMAS UPPENBRINK & COLLEGEN GmbH tätig.

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sanierungskonzeption
  • Unternehmenssanierung
  • Entschuldungsstrategien
  • Vergleichsmanagement
  • Immobilienconsulting 

 

Kontakt:

Vorhaller Straße 21
58089 Hagen

Tel. 0 23 31/18 25 30
Fax 0 23 31/18 25 32

E-Mail: info@uppenbrink.de